Dienstag, 8. Juli 2008

Unser Bericht für die Friedrich-Ebert-Stiftung

Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat gestern unseren Hintergrundbericht "Ungebrochene Loyalitäten? - Zur Popularität libanesischer Politiker unter Studierenden in Krisenzeiten" (PDF-File) veröffentlicht.

Die Studie basiert auf einer Umfrage, die wir zu dritt - Robert, Christoph und ich - zwischen Februar und April unter 1454 Studierenden an sieben Universitäten im Libanon durchgeführt haben. Die im FES-Bericht dargelegten Ergebnisse spiegeln nur einen kleinen Teil der Erkenntnisse wieder, die wir durch die Befragung gewonnen haben und der Bericht wird nicht unsere letzte Veröffentlichung dazu bleiben.

Ende des Monats werden wir erneut nach Beirut reisen um unsere Forschungsergebnisse libanesischen Wissenschaftlern sowie Vertretern der von uns untersuchten Universitäten vorzustellen und diese mit ihnen zu diskutieren.

Viel Spaß beim Lesen!

1 Kommentar:

G.C. hat gesagt…

Vielen Dank für diese detaillierte und interessante Analyse. Vieles davon - etwa die weit verbreitete Ablehnung der (Ex-)Regierung oder die Popularität Nasrallahs außerhalb der schiitischen Gemeinschaft war mir neu.